Semalt Expert versichert, dass Sie Googles AMP in die Marketingstrategie integrieren müssen - hier ist der Grund dafür

Accelerated Mobile Pages (AMP) ist das Open Source-Projekt von Google, das die Erstellung von für Mobilgeräte optimierten Inhalten vorsieht. Publisher sind die Hauptnutznießer dieses Projekts, da es im Wesentlichen darauf abzielt, die Ladegeschwindigkeit von Websites auf Mobilgeräten zu verbessern. Es ist eine allgemeine Wahrheit, dass die Ladegeschwindigkeit ein integraler Ranking-Faktor für Suchmaschinen ist und derzeit ein unvermeidliches Problem im Online-Marketing darstellt.

Ivan Konovalov, Customer Success Manager von Semalt , erklärt, wie sich AMP von Google auf das Online-Marketing auswirkt.

Eine Website, die AMP-fähig ist, hat zwei Hauptvorteile für SEO.

Erstens wirkt sich AMP direkt auf einen der wichtigsten von Google verwendeten Ranking-Faktoren aus: für Mobilgeräte optimierte Inhalte. Tatsächlich gibt es Spekulationen, dass sich AMP zu einem Ranking-Faktor entwickeln könnte, aber das bleibt abzuwarten.

Das Ignorieren von Mobilgeräten ist heutzutage ein tödlicher Schritt, da die Mehrheit der Besucher Ihrer Website mobile Geräte häufiger verwendet als Desktops. Man könnte jedoch argumentieren, dass AMP nicht die einzige Möglichkeit ist, Inhalte für Mobilgeräte zu optimieren. Denken Sie jedoch daran, dass die Nichtverwendung von AMP Ihren Konkurrenten, die AMP verwenden, einen Vorsprung verschafft.

Zweitens erhält die Site auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) die Bezeichnung "Fast". Wenn ein Leser nach etwas sucht, zieht Google ein Karussell nach oben in den SERP. Dieses Karussell enthält Inhalte von AMP-fähigen Websites. Der Leser kann dann einfach auf einen der Artikel klicken.

Dies führt zu erhöhten Seitenaufrufen, größeren Anzeigenaufrufen und Freigaben und verbessert letztendlich die Beziehung zwischen Leser und Herausgeber. Eine verbesserte Sicht durch das Karussell hat folgende Auswirkungen auf das Online-Marketing:

  • Höhere Klickraten:

Inhalte, die im Karussell angezeigt werden, haben eine viel höhere Sichtbarkeit und Wahrscheinlichkeit, dass der Leser auf die Website klickt. Dies bedeutet, dass die Hälfte des Kampfes um die Besucher Ihrer Website bereits gewonnen ist.

  • Erhöhte Markenautorität:

Die Leser sind von den im Karussell enthaltenen Inhalten beeindruckt, da sie der Meinung sind, dass sie von hoher Qualität sind (warum sollte Google sie sonst überhaupt auf ihrer Seite platzieren?)

Höhere Klickraten und eine höhere Markenautorität führen zu einer höheren Klickrate für Anzeigen. Da eine AMP-fähige Website mehr Aufrufe hat und vertrauenswürdiger erscheint als Nicht-AMP-Seiten, klicken die Leser eher auf die Anzeigen.

  • Verbesserte Benutzererfahrung:

Die Benutzererfahrung hat einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg oder Misserfolg eines Online-Marketing-Vorhabens. Menschen, die mit ihren Mobilgeräten im Internet surfen, mögen keine Websites, die langsam geladen werden oder ihre Daten auffressen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten Besucher nicht länger als ein paar Sekunden auf das Laden einer Website warten.

AMP verkürzt die Ladezeit auf weniger als eine halbe Sekunde, was viermal schneller ist als die Ladegeschwindigkeit einer Nicht-AMP-Site. Außerdem können Benutzer Inhalte anzeigen, ohne die Website besuchen zu müssen (über das Karussell). Ein Benutzer besucht die eigentliche Site nur, wenn ihm gefällt, was im Karussell angezeigt wird. Dadurch kann der Benutzer mobile Daten und die Akkulaufzeit sparen.

Natürlich ist AMP nicht ohne negative Auswirkungen auf das Online-Marketing. Es funktioniert nicht für Websites, die keine Herausgeber sind. Außerdem ist ein CMS erforderlich, das AMP unterstützt, was ein höheres Budget bedeuten kann. Schließlich gibt es derzeit keine Formulare in AMP-Inhalten, sodass Sie keine Leads durch Abonnements generieren können. Dieses Problem kann durch ein Upgrade gelöst werden, mit dem Publisher Formulare in ihren AMP-optimierten Inhalten verwenden können, an denen Google möglicherweise arbeitet.

AMP ist heutzutage ein ziemlich sensibler Einfluss auf das Online-Marketing und scheint mit jedem Morgen an Bedeutung zu gewinnen. Es ist klüger zu überlegen, wie Sie es in Ihre Strategie integrieren können, als es später zu bereuen, dass Sie es nicht verwendet haben, während alle Ihre Konkurrenten es getan haben.

mass gmail